Medicamentsen-ligne vous propose les traitements dont vous avez besoin afin de prendre soin de votre santé sexuelle. Avec plus de 7 ans d'expérience et plus de 90.000 clients francophones, nous étions la première clinique fournissant du acheter levitra original en France à vente en ligne et le premier vendeur en ligne de Viagra dans le monde. Pourquoi prendre des risques si vous pouvez être sûr avec Medicamentsen-ligne - Le service auquel vous pouvez faire confiance.

Sd_-_kret_rohrfrei_gel_(de

Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens
· Produktidentifikator
· Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
· Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

wird
· Verwendung des Stoffes / des Gemisches
Kret Rohrfrei Gel wirkt kraftvoll gegen verstopfungen in Kueche und Bad, Haare, Seife und Fettablagerungenwerden geloest. · Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt
· Hersteller/Lieferant:

Global Cosmed GmbHMoorfuhrtweg 15D-22301 Hamburgwww.globalcosmed.deinfo@globalcosmed.eu · Auskunftgebender Bereich: Product safety department
· Notrufnummer: +49 (0) 40 646 04 29 - 0

2 Mögliche Gefahren
· Einstufung des Stoffs oder Gemischs
· Einstufung gemäß Richtlinie 67/548/EWG oder Richtlinie 1999/45/EG
R36/38: Reizt die Augen und die Haut. · Besondere Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt:
Das Produkt ist kennzeichnungspflichtig auf Grund des Berechnungsverfahrens der "AllgemeinenEinstufungsrichtlinie für Zubereitungen der EG" in der letztgültigen Fassung. · Klassifizierungssystem:
Die Klassifizierung entspricht den aktuellen EG-Listen, ist jedoch ergänzt durch Angaben aus derFachliteratur und durch Firmenangaben. · Kennzeichnungselemente
· Kennzeichnung nach EWG-Richtlinien:
Das Produkt ist nach EG-Richtlinien/GefStoffV eingestuft und gekennzeichnet. · Kennbuchstabe und Gefahrenbezeichnung des Produktes:
· R-Sätze:
36/38 Reizt die Augen und die Haut. · S-Sätze:
Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren. 24/25 Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden.
26
Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser (vom Hersteller anzugeben). Geeignete Schutzhandschuhe tragen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Nicht bei Temperaturen über 30 °C aufbewahren (vom Hersteller anzugeben). Dieses Produkt und seinen Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. · Besondere Kennzeichnung bestimmter Gemische:
Vorsicht! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werdenkönnen. Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
· Sonstige Gefahren
· Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung
· PBT: Nicht anwendbar.
· vPvB: Nicht anwendbar.

3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen
· Chemische Charakterisierung: Gemische
· Beschreibung: Gemisch aus nachfolgend angeführten Stoffen mit ungefährlichen Beimengungen.

· Gefährliche Inhaltsstoffe:
Sodium hypochlorite solution Cl active Met. Corr.1, H290; Skin Corr. 1B, H314; N,N - dimethyltetradecylamine N-oxide C R35 Met. Corr.1, H290; Skin Corr. 1A, H314 · Zusätzliche Hinweise: Der Wortlaut der angeführten Gefahrenhinweise ist dem Kapitel 16 zu entnehmen.
4 Erste-Hilfe-Maßnahmen
· Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen
· Nach Einatmen: Bei Bewußtlosigkeit Lagerung und Transport in stabiler Seitenlage.
· Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen.
· Nach Augenkontakt:

Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltendenBeschwerden Arzt konsultieren. · Nach Verschlucken: Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.
· Hinweise für den Arzt:
· Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen

Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. · Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung
Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. 5 Maßnahmen zur Brandbekämpfung
· Löschmittel
· Geeignete Löschmittel:

CO2, Löschpulver oder Wassersprühstrahl. Größeren Brand mit Wassersprühstrahl oder alkoholbeständigemSchaum bekämpfen. · Besondere vom Stoff oder Gemisch ausgehende Gefahren
Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. · Hinweise für die Brandbekämpfung
· Besondere Schutzausrüstung: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

6 Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung
· Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen, Schutzausrüstungen und in Notfällen anzuwendende Verfahren
Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
· Umweltschutzmaßnahmen:
Mit viel Wasser verdünnen.
Nicht in die Kanalisation/Oberflächenwasser/Grundwasser gelangen lassen.
· Methoden und Material für Rückhaltung und Reinigung:
Mit flüssigkeitsbindendem Material (Sand, Kieselgur, Säurebinder, Universalbinder, Sägemehl) aufnehmen.
Für ausreichende Lüftung sorgen.
· Verweis auf andere Abschnitte
Informationen zur sicheren Handhabung siehe Kapitel 7.
Informationen zur persönlichen Schutzausrüstung siehe Kapitel 8.
Informationen zur Entsorgung siehe Kapitel 13.
7 Handhabung und Lagerung
· Handhabung:
· Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung

Für gute Belüftung/Absaugung am Arbeitsplatz sorgen.
Aerosolbildung vermeiden.
· Hinweise zum Brand- und Explosionsschutz: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
· Bedingungen zur sicheren Lagerung unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten
· Lagerung:
· Anforderung an Lagerräume und Behälter: Keine besonderen Anforderungen.
· Zusammenlagerungshinweise: Nicht erforderlich.
· Weitere Angaben zu den Lagerbedingungen: Behälter dicht geschlossen halten.
· Lagerklasse:
· Klassifizierung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV): -
· Spezifische Endanwendungen Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

8 Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen
· Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Keine weiteren Angaben, siehe Punkt 7.
· Zu überwachende Parameter
· Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten:

Das Produkt enthält keine relevanten Mengen von Stoffen mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachendenGrenzwerten. · Zusätzliche Hinweise: Als Grundlage dienten die bei der Erstellung gültigen Listen.
· Begrenzung und Überwachung der Exposition
· Persönliche Schutzausrüstung:
· Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen:

Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten.
Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen.
Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen.
Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden.
· Atemschutz:
Bei kurzzeitiger oder geringer Belastung Atemfiltergerät; bei intensiver bzw. längerer Expositionumluftunabhängiges Atemschutzgerät verwenden. · Handschutz:
Das Handschuhmaterial muss undurchlässig und beständig gegen das Produkt / den Stoff / die Zubereitungsein.
Aufgrund fehlender Tests kann keine Empfehlung zum Handschuhmaterial für das Produkt / die Zubereitung /das Chemikaliengemisch abgegeben werden.
Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
Auswahl des Handschuhmaterials unter Beachtung der Durchbruchzeiten, Permeationsraten und derDegradation. · Handschuhmaterial
Die Auswahl eines geeigneten Handschuhs ist nicht nur vom Material, sondern auch von weiterenQualitätsmerkmalen abhängig und von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Da das Produkt eineZubereitung aus mehreren Stoffen darstellt, ist die Beständigkeit von Handschuhmaterialen nichtvorausberechenbar und muß deshalb vor dem Einsatz überprüft werden. · Durchdringungszeit des Handschuhmaterials
Die genaue Durchbruchzeit ist beim Schutzhandschuhhersteller zu erfahren und einzuhalten. · Augenschutz:
9 Physikalische und chemische Eigenschaften
· Angaben zu den grundlegenden physikalischen und chemischen Eigenschaften
· Allgemeine Angaben
· Aussehen:

Form:
Farbe:
· Geruch:
Charakteristisch fuer die verwendeten Rohstoffe. · Geruchsschwelle:
· pH-Wert (10 g/l) bei 20°C:
· Zustandsänderung
Schmelzpunkt/Schmelzbereich:
Siedepunkt/Siedebereich:
· Flammpunkt:
· Entzündlichkeit (fest, gasförmig):
· Zündtemperatur:
Zersetzungstemperatur:
· Selbstentzündlichkeit:
Das Produkt ist nicht selbstentzündlich. · Explosionsgefahr:
Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich. · Explosionsgrenzen:
Untere:
Obere:
· Dampfdruck:
· Dichte bei 20°C:
· Relative Dichte
· Dampfdichte
· Verdampfungsgeschwindigkeit
· Löslichkeit in / Mischbarkeit mit
Wasser:
· Verteilungskoeffizient (n-Octanol/Wasser): Nicht bestimmt.
· Viskosität:
Dynamisch:
Kinematisch:
Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
· Lösemittelgehalt:
Organische Lösemittel:
VOC (EU)
· Sonstige Angaben
Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. 10 Stabilität und Reaktivität
· Reaktivität
· Chemische Stabilität
· Thermische Zersetzung / zu vermeidende Bedingungen:

Keine Zersetzung bei bestimmungsgemäßer Verwendung. · Möglichkeit gefährlicher Reaktionen Keine gefährlichen Reaktionen bekannt.
· Zu vermeidende Bedingungen Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
· Unverträgliche Materialien:

Vorsicht! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werdenkönnen. · Gefährliche Zersetzungsprodukte: Keine gefährlichen Zersetzungsprodukte bekannt.
11 Toxikologische Angaben
· Angaben zu toxikologischen Wirkungen
· Akute Toxizität:
· Primäre Reizwirkung:
· an der Haut: Reizt die Haut und die Schleimhäute.
· am Auge: Reizwirkung.
· Sensibilisierung: Keine sensibilisierende Wirkung bekannt.
· Zusätzliche toxikologische Hinweise:

Das Produkt weist aufgrund des Berechnungsverfahrens der Allgemeinen Einstufungsrichtlinie der EG fürZubereitungen in der letztgültigen Fassung folgende Gefahren auf:Reizend 12 Umweltbezogene Angaben
· Toxizität
· Aquatische Toxizität: Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
· Persistenz und Abbaubarkeit Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
· Verhalten in Umweltkompartimenten:
· Bioakkumulationspotenzial Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
· Mobilität im Boden Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.
· Weitere ökologische Hinweise:
· Allgemeine Hinweise:

Wassergefährdungsklasse 1 (Selbsteinstufung): schwach wassergefährdendNicht unverdünnt bzw. in größeren Mengen in das Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisationgelangen lassen. · Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung
· PBT: Nicht anwendbar.
· vPvB: Nicht anwendbar.
· Andere schädliche Wirkungen Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

13 Hinweise zur Entsorgung
· Verfahren der Abfallbehandlung
· Empfehlung: Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen.

Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
· Ungereinigte Verpackungen:
· Empfehlung: Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.
· Empfohlenes Reinigungsmittel: Wasser, gegebenenfalls mit Zusatz von Reinigungsmitteln.

14 Angaben zum Transport
· UN-Nummer
· ADR, IMDG, IATA

· Ordnungsgemäße UN-Versandbezeichnung
· ADR

1760 ÄTZENDER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G.
( N A T R I U M H Y D R O X I D L Ö S U N G ,HYPOCHLORITLÖSUNG)
· IMDG, IATA
C O R R O S I V E L I Q U I D , N . O . S . ( S O D I U MH Y D R O X I D E S O L U T I O N , H Y P O C H L O R I T ESOLUTION) · Transportgefahrenklassen
· ADR
· Klasse
· Gefahrzettel
· IMDG, IATA
· Class
· Label
· Verpackungsgruppe
· ADR, IMDG, IATA

· Umweltgefahren:
· Marine pollutant:

· Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Verwender Achtung: Ätzende Stoffe
· Kemler-Zahl:

· EMS-Nummer:
· Segregation groups
· Massengutbeförderung gemäß Anhang II des
MARPOL-Übereinkommens 73/78 und gemäß IBC-
Code

· Transport/weitere Angaben:
· ADR
· Begrenzte Menge (LQ)

· Beförderungskategorie
· Tunnelbeschränkungscode
Sicherheitsdatenblatt
gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31
Handelsname: Kret ROHRFREI GEL
15 Rechtsvorschriften
· Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz/spezifische Rechtsvorschriften für den Stoff
oder das Gemisch
· Nationale Vorschriften:
· Klassifizierung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV): -

· Wassergefährdungsklasse: WGK 1 (Selbsteinstufung): schwach wassergefährdend.
· Stoffsicherheitsbeurteilung: Eine Stoffsicherheitsbeurteilung wurde nicht durchgeführt.

16 Sonstige Angaben
Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse, sie stellen jedoch keine Zusicherungvon Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis. · Relevante Sätze
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
R31 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase.
R34 Verursacht Verätzungen.
R35 Verursacht schwere Verätzungen.
R38 Reizt die Haut.
R41 Gefahr ernster Augenschäden.
R50 Sehr giftig für Wasserorganismen.
· Datenblatt ausstellender Bereich: Product safety department
· Ansprechpartner: Mr. Wittenbeck

Source: http://de.globalcosmed.eu/htdoc/pub/document/Sicherheitsdatenblatter/20120223_SDB_Rohrfrei_Gel_Reizend_US.pdf

Microsoft word - rabbits fact sheet 6 - campylobacteriosis.htm

Occupational Health – Zoonotic Disease Fact Sheet #6 SPECIES: laboratory, domestic and wild species AGENT: Campylobacter (Vibrio) fetus ss. jejuni, a gram negative, microaerophilic, curved, motile rod that is worldwide in distribution. RESERVOIR AND INCIDENCE: isolated from laboratory animals including dog, cat, hamsters, ferrets (>60 % in one study), nonhuman primates, rabbit

Rectal eus instructions

No Show/Late Cancellation Policy This policy has been established to help us serve you better. It is necessary for us to make appointments in order to see our patients as efficiently as possible. No-shows and late-cancellations cause problems that go beyond a financial impact on our practice. When an appointment is made, it takes an available time slot away from another patient. No

Copyright © 2010-2014 Pharmacy Pills Pdf