Medicamentsen-ligne vous propose les traitements dont vous avez besoin afin de prendre soin de votre santé sexuelle. Avec plus de 7 ans d'expérience et plus de 80.000 clients francophones, nous étions la première clinique fournissant du acheter cialis original en France à vente en ligne et le premier vendeur en ligne de Cialis dans le monde. Pourquoi prendre des risques si vous pouvez être sûr avec Medicamentsen-ligne - Le service auquel vous pouvez faire confiance.

Old.caritas.ch


Katastrophen Asien: Nothilfe durch Caritas Schweiz
Die Nothilfe der Caritas Schweiz ist unbürokratisch und schnell. Mit unseren Partnern vor Ort
versorgen wir die Opfer mit dem Notwendigsten wie Essen, Wasser oder Zelte. Unser Engagement
geht aber über die Nothilfe hinaus: mit der Wiederaufbauhilfe unterstützen wir die Opfer in Asien
langfristig und ermöglichen ihnen den Aufbau einer neuen Existenz.

INDONESIEN
Projekt 1

Partner: IBU Foundation
Anzahl Begünstigte: 1100 Familien, deren Häuser zerstört wurden
Aktivitäten: Für das Erdbeben in Sumatra werden Caritas Schweiz und die IBU Foundation
im Distrikt Pariaman für 1100 Familien Shelter Kits (Plastikblachen, Decken, Sarongs), Werkzeug Tools (Schaufel, Hammer, Säge), Hygiene Kits (Seife, Tücher, Zahnpasta und –bürste, Wasserbehälter) und Grundnahrungsmittel bereit stellen. Zusätzlich werden auch mobile Kliniken mit drei Ärzten die Gesundheitsbehörden unterstützen.
Projekt 2
Partner: Caritas Indonesien (Karina)
Anzahl Begünstigte: 5500 Familien, deren Häuser zerstört wurden
Aktivitäten: Verteilung von Shelter Kits (Plastikblachen, Decken, Sarongs), Werkzeug Tools
(Schaufel, Hammer, Säge), Hygiene Kits (Seife, Tücher, Zahnpasta und –bürste,
INDIEN
Projekt 1

Partner: Neun Diözesen in den Bundesstaaten Karnataka und Andhra Pradesh
Anzahl Begünstigte: 35 000 Familien, deren Häuser zerstört wurden
Aktivitäten: Verteilung von Nahrungsmitteln, Trinkwasser, Kleidern, Decken,
Küchenutensilien, Hygiene-Sets und Sicherung der medizinischen Versorgung PHILIPPINEN
Projekt 1:

Partner: CDRC (Citizens Disaster Response Center; langjähriger Partner der Caritas
Anzahl Begünstigte: Das CDRC ermittelte die betroffenen Familien in armen Slumvierteln
und Gemeinden auf dem Land, die am meisten Hilfe benötigen und keinen Zugang zu
staatlicher Hilfe haben. Auf der Grundlage dieser Kriterien wurden 16 180 Familien als die
am meisten gefährdeten Familien identifiziert und mit Nothilfe-Gütern versorgt. Die
ausgewählte Region gehört zu den am stärksten durch den Taifun und die
Überschwemmungen betroffenen.
Aktivitäten: An 16 180 Familien werden pro Haushalt Nahrungsmittel (Reis, Bohnen,
getrockneter Fisch, Sardinen, Speiseöl, Zucker) und Güter des täglichen Bedarfs (Waschmittel, Schlafmatten, Decken, Damenbinden) verteilt. Familien, die ein unbewohnbares Haus haben, erhalten Plastikfolie, um sich vor dem Regen zu schützen sowie Küchenutensilien.
Projekt 2:

Partner: Visayan Forum
Anzahl Begünstigte: 2000 Familien
Aktivitäten: In Isla Puting Bato und Parola (Manila), Maybunga (Pasig), Bagong Silangan
o Versorgung der Betroffenen mit Grundnahrungsmitteln (destilliertes Wasser, Reis, Nudeln, Dosennahrung, Milch etc.) sowieKleidern und Decken. o Medizinische Einsätze, um auf Krankheiten die aus Abfallentsorgungsproblemen resultieren, zu reagieren und sie zu verhindern. o Prioritäre medizinische Versorgung (Paracetamol, Durchfallmittel (Loperamide), Hustenmittel, orale Rehydration (Pedialite, Tabletten) und Vitamine). o Verteilen von Notfall-Schul-Kits (Notizbücher, Kugelschreiber, Bleistifte, Bücher
VIETNAM
Projekt 1:

Partner: CRS (Catholic Relief Services) Vietnam
Ort der Nothilfe: 2 Provinzen: Quang Nam und Binh Dinh
Anzahl Begünstigte: ca. 6000 Familien
Aktivitäten: Verteilung von Wasserentkeimungs-Tabletten, Medikamenten-Aufstockung für
überschwemmte Gesundheitszentren, Reparatur der notwendigsten Einrichtungen von Gesundheitszentren; Reparatur von beschädigter Schulinfrastruktur (Dächer, Bänke)
Projekt 2:
Partner: Challenge to Change
Ort der Nothilfe: Provinz Hue
Anzahl Begünstigte: ca. 200 Haushalte
Aktivitäten: Verteilung von Reis, Reparatur von Dächern betroffener Häuser und Schulen
sowie eines Kindergartens. Zudem werden lokalen Bauern Setzlinge und Samen zur Verfügung gestellt.
KAMBODSCHA
Projekt 1:
Partner: Caritas Kambodscha
Ort: 4 Provinzen (Kompong Thom, Preh Vihea, Siem Reap, Rattanakiri)
Anzahl Begünstigte: direkt 3000 Familien (ca. 13 500 Personen indirekt)
Aktivitäten: Verteilung einer Monatsration an Nahrungsmitteln für jede Familie, bestehend
aus Reis, Fisch- und Sojasauce, Salz, Zucker, Instantnudeln und Dosen-Fisch. Verteilung, je nach Bedarf von Seife, Wassercontainern und traditionellem Stofftuch (für Bekleidung); Caritas unterstützt 10 mobile Kliniken mit Arzneimitteln sowie die Gesundheitszentren bei der Ausbildung in der Behandlung von Wasser- und Hygienemassnahmen.

Source: http://old.caritas.ch/media_features/gf/Katastrophen_Asien_Uebersicht_Internet.pdf

cs.mtech.edu

Montana Tech of the University of Montana Bachelor of Science in COMPUTER SCIENCE 2009-2010 Catalog FRESHMAN YEAR Total Credits 16 Total Credits 15 SOPHOMORE YEAR Total Credits 16 Total Credits 15 JUNIOR YEAR Total Credits 15 Total Credits 14 SENIOR YEAR Total Credits 14 Total Credits 15 Minimum cred

americanmedtech.org

Article 273 An Overview of the Topical Antimicrobial Agents Used in the Treatment of Burn Wounds Cherylann McNulty, Gail L. Rodgers, Joel E. Mortensen Burn victims are susceptible to a wide array of in-strate a slow spontaneous rate of healing. 3) Deepfectious complications. Overall, care in burn centers(full thickness or third degree) burns destroy both epi-with dedicated specia

Copyright © 2010-2014 Pharmacy Pills Pdf