Medicamentsen-ligne vous propose les traitements dont vous avez besoin afin de prendre soin de votre santé sexuelle. Avec plus de 6 ans d'expérience et plus de 80.000 clients francophones, nous étions la première clinique fournissant du acheter levitra original en France à vente en ligne et le premier vendeur en ligne de Cialis dans le monde. Pourquoi prendre des risques si vous pouvez être sûr avec Medicamentsen-ligne - Le service auquel vous pouvez faire confiance.

Tm-delta-imprägniergrund 1.06-25071


DELTA Imprägniergrund 1.06

Typ

Wässriger farbiger Imprägniergrund für die Imprägnierung von unbehandeltem Holz im Außenbereich
mit vorbeugender Wirksamkeit gegen holzzerstörende und holzverfärbende Pilze, sowie vorbeugender
Wirkung gegen Insekten.
Verwendungszweck

DELTA Imprägniergrund 1.06 dient dem Schutz statisch nicht beanspruchter Hölzer ohne Erdkontakt im
Außenbereich vor Fäulnis und Bläue nach DIN 68800, Teil 3.
Als fungizider Grundanstrich ausschließlich im Anstrichaufbau für al e nicht maßhaltigen bis maßhaltigen
Bauteile, wie z.B. Verbretterungen, Zäune, Schindeln, Pergolen, Schalungen sowie für Fenster und
Außentüren. Nicht für Innenräume, Bienenhäuser oder Saunaanlagen verwenden.
Als Imprägniergrund im System mit DELTA Fenster Compact 6.05 vorgesehen.
Verpackungsgrößen:

Grundierungsfarbtöne gemäß aktueller
Woodprotection Industriebaukarte

Technische Daten

Geruch:
DELTA Imprägniergrund 1.06 Techn. Merkblatt W- 106 / Stand 07/2011 www.cd-color.de Seite 1 von 6 Seiten Viskosität (20° C): ca. 11 s ( DIN 53211/ 4 ) Wirkstoffgehalt: 0,81 g IPBC und
0,05 g Permethrin in 100 g Fertigprodukt.
Verarbeitungstemperatur: > 8° C (gilt für Luft, Bauteil, Material)

Flammpunkt (unter Normalbedingungen): nicht anwendbar
Festkörpergehalt: 8,4 %
Trocknung bei 20°C
und 60 % rel. Luftfeuchte:
ca. 4 Std. je nach Saugvermögen des
Holzuntergrundes. Bitte beachten Sie, dass ungünstige Bedingungen wie z.B. hohe Luftfeuchte, niedrige Temperaturen der Umgebungsluft und / oder des zu beschichtenden Holzbauteils und geringe Luftbewegung eine deutlich verzögerte Trocknung der Imprägnierung bewirken können. Die Trockenzeiten sind dann entsprechend zu verlängern. Ergiebigkeit: 8 - 12 m² / Ltr.

(abhängig von der Oberflächenbeschaffenheit / genaue
Verbrauchwerte können nur am jeweiligen Objekt
ermittelt werden).
Einbringmenge: 200 ml / m²

*
Produkttypische Werte (keine Spezifikation)
Untergrundvorbehandlung

Das zu beschichtende Holz muss vor Anwendung unbehandelt, staub- und fettfrei, sowie frei von
Verunreinigungen sein. Die Holzfeuchte sol 15 % nicht über- und 8 % nicht unterschreiten. Je nach
Bauteil sind die entsprechenden Richtlinien, Empfehlungen und Verordnungen in Bezug auf
Konstruktion, zulässiger Feuchte und Holzgüte einzuhalten.
Produkteigenschaften

DELTA Imprägniergrund 1.06 dringt aufgrund seines guten Penetrationsvermögens tief in das jeweilige
Holzbauteil ein und beugt aufgrund seiner hohen Wirksamkeit einem Befal durch holzverfärbende und
holzerstörende Pilze vor. Zusätzlich ist eine vorbeugende Wirkung gegen Insekten gegeben.
DELTA Imprägniergrund 1.06 wirkt haftvermittelnd auf nachfolgende Anstriche und wird ausschließlich
für die Verwendung im Außenbereich im System mit al en wasserverdünnbaren, bzw. lösemittelhaltigen
Lacken, Lasuren oder Deckanstrichen angewendet.
Die Anwendung speziel bei tropischen Hölzern ist ebenfal s möglich, aufgrund der unterschiedlichen
Eigenschaften der Hölzer in bezug auf z.B. Inhaltsstoffe, Saugfähigkeit ist ein Vorversuch zu empfehlen
und die Notwendigkeit eines chemisch vorbeugenden Holzschutzes vorab zu klären.
DELTA Imprägniergrund 1.06 Techn. Merkblatt W- 106 / Stand 07/2011 www.cd-color.de Seite 2 von 6 Seiten
Lagerung:
Gebinde kühl und trocken lagern. Anbruchgebinde sol ten nach Gebrauch wieder sorgfältig verschlossen
werden. Original verschlossene Gebinde sind mindestens 6 Monate gebrauchsfähig. Das Material nicht
in die Kanalisation gelangen lassen.

Verarbeitungsdaten

DELTA Imprägniergrund 1.06 kann gestrichen, getaucht und geflutet werden. Weitere
Anwendungen, die außerhalb der genannten stehen, sind nicht zulässig.

Stirnholzflächen sind wegen ihrer erhöhten Saugfähigkeit, z.B. im Bereich von Tropfkanten, ausreichend
bis zur Sättigung zu imprägnieren. Überschüssiges Material in der Fläche muss durch Ablaufen,
Abbürsten o.ä. entfernt werden. Keinesfal s sol ten nach der Grundierung mit DELTA Imprägniergrund
1.06 glänzende Stel en auf der Oberfläche sichtbar sein.
Die Reinigung von angetrocknetem Material an Arbeitsgeräten kann z.B. mit Universalverdünnung
erfolgen. Bitte beachten Sie in diesem Fal bei Reinigungsarbeiten, je nach zu reinigendem Material, die
teilweise starke Lösekraft von Verdünnungen.
Ein Verdünnen des flüssigen Materials mit Wasser ist nicht zulässig, damit ein Abfal en des
Wirkstoffgehaltes und somit der Wirksamkeit vermieden wird.
Speziel bei der Verarbeitung im Flut- oder Tauchverfahren sind Behältnisse während Ruhe- oder
Arbeitspausen stets abzudecken oder geschlossen zu halten, um Verdunstungsverluste zu minimieren.
DELTA Imprägniergrund 1.06 kann mit al en handelsüblichen wasserverdünnbaren Lacken, Lasuren,
Deckanstrichen oder im System mit DELTA Fenster Compact 6.05, nach entsprechender Trockenzeit,
überarbeitet werden.
Wir empfehlen zur Überarbeitung jeweils eine pigmentierte Zwischen- und Deckbeschichtung mit
unseren Produkten DELTA Flächenlasur 5.02 oder DELTA Fensterdeck 6.07.

Gegebenenfal s Holzschliff nach Auftrag von DELTA Imprägniergrund 1.06 ausführen.
Durch die vorherige Anwendung von DELTA Imprägniergrund 1.06 wird eine gleichmäßigere Fläche in
Bezug auf Fleckigkeit erreicht. Gleichzeitig ist die Farbtonintensität bei nachfolgender Anwendung
pigmentierter Dünnschicht- oder Imprägnierlasuren deutlich geringer als bei unbehandeltem Holz.

Verbrauchsdaten

Der Verbrauch ist sehr stark abhängig von der Art der Verarbeitung, der Saugfähigkeit des verwendeten
Untergrundes, der Holzfeuchte und der Art des Bauteiles. Ohne Berücksichtigung auftragsspezifischer
Verluste beträgt der Verbrauch zwischen 80 - 130 ml/m²/ Anstrich, entsprechend einer Ergiebigkeit von
8 - 12 m² / Ltr.
Zur Erzielung hoher Einbringmengen wird die Anwendung im Naß-in-Naß Verfahren empfohlen.
Sicherheitsdaten
Kennzeichnung
gemäß GefStoffV: N (umweltgefährdend)
DELTA Imprägniergrund 1.06 Techn. Merkblatt W- 106 / Stand 07/2011 www.cd-color.de Seite 3 von 6 Seiten 2 wassergefährdend (gemäß VwVwS)
Entsorgungshinweise: Darf nicht zusammen mit Hausmül entsorgt werden.Nicht im Ausguss entleeren. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Abfal schlüssel: Produkt - 080115 / ungereinigte Verpackung - 150110 Produktcode: HSM - LV 10


Bitte Angaben im Sicherheitsdatenblatt beachten


Allgemeiner Warnhinweis:

Holzschutzmittel enthalten biozide Wirkstoffe zum Schutz des Holzes vor Schädlingen. Sie sind nur nach
Gebrauchsanweisung und nur in den zugelassenen Anwendungsbereichen zu verwenden. Missbrauch
kann zu Gesundheits- und Umweltschäden führen.
Keine Anwendung in unmittelbarer Gewässernähe. Das Mittel darf nicht in Gewässer gelangen.
Anwendungsbeschränkungen :

Nicht anzuwenden bei Holz, das bestimmungsgemäß in direkten Kontakt mit Lebens- oder Futtermitteln
kommt.
Besondere Hinweise

DELTA Imprägniergrund 1.06 darf ohne weitere Beschichtung nicht der direkten Bewitterung ausgesetzt
werden.
Sol te eine Weiterbehandlung, von mit DELTA Imprägniergrund 1.06 grundierten Holzbauteilen, nicht
unmittelbar möglich sein, ist durch geeignete Maßnahmen, z.B. Abdecken mit einer Kunststoffplane, wie
z.B. DELTA Plan 1000 (Fa. Dörken, Herdecke), ein entsprechender Schutz vor übermäßiger
Nässebelastung ( Regen, Schnee ) vorzunehmen. Danach ist schnel stmöglich die abschließende
Weiter- oder Endbehaltung gemäß dem aktuel en Stand der Technik sach- und fachgerecht
auszuführen.
Regelmäßige Kontrol e und Wartung von beschichteten Holzbauteilen ist notwendig, um Schäden des
Holzbauteils sowie des Anstrichfilms zu vermeiden. Wir empfehlen daher, beschichtete Holzflächen
einer ständigen qualifizierten Kontrol e und Beurteilung zu unterziehen und auftretende Mängel in Bauteil
oder Beschichtung sofort fachgerecht beseitigen zu lassen.

Auswahl weiterführender Literaturhinweise:
Beuth Verlag GmbH, Berlin
Internet: www.beuth.de

DIN 68800
Holzschutz im Hochbau ( Teil 1 - 3 + 5 ) Beschichtungsstoffe und Beschichtungssysteme für Holz im Außenbereich ( Teil 1 ) DELTA Imprägniergrund 1.06 Techn. Merkblatt W- 106 / Stand 07/2011 www.cd-color.de Seite 4 von 6 Seiten
Deutsches Institut für Bautechnik ( DIBt ), Berlin
Internet : www.dibt.de

Schriften des DIBt
Holzschutzmittelverzeichnis ( Reihe A, Heft 3 )
Bundesausschuss für Farbe und Sachwertschutz e.V., Frankfurt / Main
Internet : www.farbe-bfs.de
BFS Merkblatt Nr. 18 Beschichtungen auf Holz und Holzwerkstoffen im Außenbereich

Institut für Fenstertechnik e.V., Rosenheim
Internet : www.ift-rosenheim.de

Anmerkung:
Die Literatur oder Informationen zur Literatur sind ausschließlich bei den angegebenen Anschriften zu
beziehen. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vol ständigkeit und gibt einen Teil der
Informationsmöglichkeiten zum Thema Anstrichstoffe und Beschichtungen auf Holz wieder.
Die angegebenen Internetverweise zu den Homepages erheben keinen Anspruch auf Aktualität der
bestehenden Links.

Allgemeine Hinweise

Die vorstehenden Angaben wurden nach dem neusten Stand der Entwicklungs- und
Anwendungstechnik zusammengestel t und enthalten beratende Hinweise. Sie beschreiben unsere
Produkte und informieren über deren Anwendungen und Verarbeitung.
Angesichts der Vielseitigkeit und Unterschiedlichkeit der jeweiligen Arbeitsbedingungen und
verwendeten Materialien können wir in unserer Beschreibung nicht jeden Einzelfal erfassen.
Für die Haltbarkeit der Produkte sind rechtzeitige Pflege- und Renovierungsarbeiten notwendig.
Sofern wir nicht spezifische Eigenschaften und Eignungen der Produkte für einen bestimmten
Verwendungszweck ausdrücklich schriftlich zugesichert haben, ist eine Anwendungstechnische
Beratung, wenn gleich sie nach bestem Wissen erfolgt, in jedem Fal unverbindlich.
Rechtsverbindlichkeiten können aus den vorstehenden Angaben nicht abgeleitet werden.
Unsere anwendungstechnischen Empfehlungen, die wir zur Unterstützung des Käufers / Verarbeiters
aufgrund unserer Erfahrungen nach bestem Wissen entsprechend dem derzeitigen Stand der Technik
geben, sind unverbindlich.
Sie begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und keine Nebenverpflichtung aus dem Kaufvertrag.
Sie entbinden den Käufer / Verarbeiter zudem nicht davon, unsere Produkte auf ihre Eignung für den
vorgesehenen Verwendungszweck in eigener Verantwortung zu prüfen.
Im Übrigen gelten unsere Al gemeinen Geschäftsbedingungen.
Mit Erscheinen dieses Merkblattes verlieren al e Angaben früherer Ausgaben ihre Gültigkeit.
Für weitere technische Auskünfte und Informationen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02330 /
926 285 (Hot Line) an unsere Anwendungstechnische Abteilung.
DELTA Imprägniergrund 1.06 Techn. Merkblatt W- 106 / Stand 07/2011 www.cd-color.de Seite 5 von 6 Seiten
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit weitere Informationen über unsere Internetseite www.cd-color.de
abzurufen.
EG – Sicherheitsdatenblätter.
W -106 DELTA Imprägniergrund 1.06 250711 FL


DELTA Imprägniergrund 1.06 Techn. Merkblatt W- 106 / Stand 07/2011 www.cd-color.de Seite 6 von 6 Seiten

Source: http://www.schekolin-bautenschutz.ch/media/tm/TM-DELTA-Impraegniergrund_1.06-WV.pdf

Isotretinoin for acne vulgaris

To print: Use your web browser's print feature. Close this window after printing. Isotretinoin for acne vulgaris Table of Contents Isotretinoin for acne vulgaris Examples Brand Name Chemical Name Accutane isotretinoin Isotretinoin is a powerful and effective medication used to treat severe acne that cannot be cleared up with other medications, including antibiotics. It i

Report pdf

The Montmorency Cherry Nutrition Report The Montmorency Cherry Nutrition Report is a summary of the scientific literature on the health benefits of Montmorency cherries and their compounds. It takes its content from a report commissioned by the Cherry Marketing Institute (CMI). The intent of the report is to provide an overview of the scientific evidence, not to provide individua

Copyright © 2010-2014 Pharmacy Pills Pdf