Medicamentsen-ligne vous propose les traitements dont vous avez besoin afin de prendre soin de votre santé sexuelle. Avec plus de 7 ans d'expérience et plus de 90.000 clients francophones, nous étions la première clinique fournissant du acheter levitra original en France à vente en ligne et le premier vendeur en ligne de Kamagra dans le monde. Pourquoi prendre des risques si vous pouvez être sûr avec Medicamentsen-ligne - Le service auquel vous pouvez faire confiance.

Citalopram_40mg_gi092000-05.indd

G E B R A U C H S I N F O R M A T I O N : I N F O R M A T I O N F Ü R D E N A N W E N D E R
Zur Anwendung bei Erwachsenen
Wirkstoff: Citalopramhydrobromid
Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels
beginnen.
• Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
• Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
• Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann anderen
Menschen schaden, auch wenn diese dieselben Symptome haben wie Sie.
• Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Diese Packungsbeilage beeinhaltet:
1. Was sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten und wofür werden diese angewendet?2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten beachten?3. Wie sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten einzunehmen?4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?5. Wie sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten aufzubewahren?6. Weitere Informationen 1. Was sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten und
kengeschichte vorsichtig angewendet werden und müssen wofür werden diese angewendet?
bei jedem Patienten, der in eine manische Phase eintritt, Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten gehören zur Grup- pe der sogenannten SSRI (selektive Serotonin-Wiederauf- Im Zusammenhang mit der Einnahme von Arzneimitteln wie Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten wurde über Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten werden angewen- verlängerte Blutungszeit und/oder abnormale Blutungen det zur Behandlung von depressiven Erkrankungen (Episo- berichtet (siehe 4. „Welche Nebenwirkungen sind mög- lich?“). Wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel einnehmen, die die Blutgerinnung beeinfl ussen oder das Blutungsrisiko 2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Citalopram erhöhen, ist besondere Vorsicht geboten (siehe 2. „Bei
Aristo® 40 mg Filmtabletten beachten?
Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten mit anderen Arzneimitteln“). Vorsicht ist auch geboten, wenn Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten dürfen nicht Sie früher unter Blutungsanomalien litten.
eingenommen werden,
- wenn Sie überempfi ndlich gegenüber Citalopram oder Unter Behandlung mit SSRI-Antidepressiva wurde in selte-
einem der sonstigen Bestandteile von Citalopram Aristo® nen Fällen über ein sogenanntes Serotonin-Syndrom be- richtet. Wenn Zeichen wie starke Erregung, Zittern, Mus- - wenn Sie gleichzeitig MAO-(Monoamino-Oxidase-)Hem- kelzucken und Fieber kombiniert auftreten, kann dies ein mer, bestimmte andere Arzneimittel gegen Depression, Vorzeichen dieses Zustandes sein. Bitte informieren Sie einnehmen.
umgehend Ihren Arzt, da die Behandlung mit Citalopram - wenn Sie gleichzeitig täglich mehr als 10 mg Selegilin (ein Aristo® 40 mg Filmtabletten in diesem Fall sofort abgesetzt Arzneimittel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit) ein- werden und eine symptomatische Behandlung eingeleitet - wenn Sie gleichzeitig Pimozid (ein Medikament gegen Schi- Bei Vorliegen sogenannter Psychosen mit depressiven Epi- soden können möglicherweise psychotische Symptome - wenn Sie angeborene Herzrhythmusstörungen haben oder verstärkt werden.
bei Ihnen schon einmal Episoden von Herzrhythmusstörun- Bei Patienten mit schwerer Einschränkung der Nierenfunk- gen aufgetreten sind (im EKG sichtbar; dies ist eine Unter- tion (Kreatinin-Clearance kleiner als 20 ml/min) sollten Ci- suchung zur Beurteilung der Herzfunktion).
talopram Aristo® 40 mg Filmtabletten nicht angewendet - wenn Sie Arzneimittel zur Behandlung von Herzrhythmus- werden, da keine Erkenntnisse zur Behandlung dieser Pati- störungen einnehmen oder Arzneimittel, die den Herzrhyth- enten zur Verfügung stehen (siehe 3. „Wie sind Citalopram mus beeinfl ussen können (siehe unten im Abschnitt „Bei Aristo® 40 mg Filmtabletten einzunehmen?“).
Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten mit anderen Arzneimitteln“).
Bei eingeschränkter Leberfunktion wird eine Dosisreduk- Da über schwerwiegende und manchmal tödliche Neben- tion empfohlen und die Leberfunktion muss engmaschig wirkungen (sogenanntes Serotonin-Syndrom, siehe 2. „Be- kontrolliert werden (siehe 3. „Wie sind Citalopram Aristo® sondere Vorsicht bei der Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten ist erforderlich“ und „Bei Einnahme Erhöhte Blutspiegel eines Abbauproduktes von Citalop-von Citalopram® 40 mg Filmtabletten mit anderen Arz- ram (Didemethylcitalopram) können bei empfi ndlichen Pa- neimitteln“) berichtet wurde, dürfen Citalopram Aristo® tienten theoretisch das QT-Intervall verlängern, daher kann 40 mg Filmtabletten erst 14 Tage nach Absetzen eines eine Überwachung der Herztätigkeit (EKG) im Falle einer irreversiblen MAO-Hemmers gegeben werden. Nach Ab- Überdosierung oder Zuständen mit verändertem Stoff- setzen eines reversiblen MAO-Hemmers (RIMA) muss die wechsel (z.B. bei Leberfunktionsstörungen) ratsam sein.
für dieses Arzneimittel vorgeschriebene Zeit eingehalten Nebenwirkungen können möglicherweise durch die gleich- werden. Eine Behandlung mit MAO-Hemmern darf erst zeitige Anwendung von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtab- 7 Tage nach Absetzen von Citalopram begonnen werden. letten und pfl anzlichen Arzneimitteln, die Johanniskraut Bitte fragen Sie hierzu auch Ihren Arzt.
enthalten, häufi ger auftreten (siehe 2. „Bei Einnahme von Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Citalopram Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten mit anderen Arz-
Aristo® 40 mg Filmtabletten ist erforderlich,
neimitteln“). Daher sollte eine gleichzeitige Einnahme ver- - wenn Sie an Störungen der Herzfunktion leiden oder gelit- ten haben oder vor kurzem einen Herzanfall hatten.
Zu Beginn der Behandlung können Schlafl osigkeit und star- - wenn Sie einen niedrigen Ruhepuls haben und/oder ihnen ke Erregung auftreten. Der Arzt kann dann gegebenenfalls bekannt ist, dass Sie unter Salzverlust infolge von länger an- dauerndem, starkem Durchfall und Erbrechen oder infolge der Einnahme von Diuretika (Entwässerungstabletten) lei- Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten sollten normaler- - bei schnellem oder unregelmäßigem Herzschlag, Ohn- weise nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren macht, Kollaps oder Schwindelgefühl beim Aufstehen, was angewendet werden.
auf eine gestörte Herzschlagfrequenz hindeuten kann.
Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren Selten wurde, vorwiegend bei älteren Patienten, über Na- Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten sollten normaler- triummangel im Blut (Hyponatriämie) und ein bestimmtes weise nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren Krankheitsbild (Syndrom der inadäquaten Sekretion des angewendet werden. Zudem sollten Sie wissen, dass Pa- antidiuretischen Hormons - SIADH) berichtet, das sich im tienten unter 18 Jahren bei Einnahme dieser Klasse von Allgemeinen nach Absetzen der Behandlung wieder zu-Arzneimitteln ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen rückbildete.
wie Suizidversuch, suizidale Gedanken und Feindseligkeit Absetzreaktionen bei Beendigung einer Behandlung mit (vorwiegend Aggressivität, oppositionelles Verhalten und einem Serotoninwiederaufnahmehemmer Wut) aufweisen. Dennoch kann Ihr Arzt einem Patienten Absetzreaktionen treten bei einer Beendigung der Be- unter 18 Jahren Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten handlung häufi g auf, besonders wenn die Behandlung verschreiben, wenn er entscheidet, dass dieses Arzneimit- plötzlich abgebrochen wird (siehe 4. Welche Nebenwirkun- tel im bestmöglichen Interesse des Patienten ist. Wenn Ihr gen sind möglich?“).
Arzt einem Patienten unter 18 Jahren Citalopram Aristo® Das Risiko von Absetzsymptomen kann von verschiedenen 40 mg Filmtabletten verschrieben hat und Sie darüber Faktoren abhängig sein, einschließlich der Behandlungs- sprechen möchten, wenden Sie sich bitte erneut an Ihren dauer, der Dosis und der Geschwindigkeit der Dosisver- Arzt. Sie sollten Ihren Arzt benachrichtigen, wenn bei ei- ringerung. Im Allgemeinen sind diese Symptome leicht bis nem Patienten unter 18 Jahren, der Citalopram Aristo® mäßig schwer, bei einigen Patienten können sie jedoch 40 mg Filmtabletten einnimmt, eines der oben aufgeführ- ten Symptome auftritt oder sich verschlimmert. Darüber hinaus sind die langfristigen sicherheitsrelevanten Aus- Sie treten normalerweise innerhalb der ersten Tage nach wirkungen von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten in Absetzen der Behandlung auf. Im Allgemeinen bilden sich Bezug auf Wachstum, Reifung und kognitive Entwicklung diese Symptome von selbst zurück und klingen innerhalb sowie Verhaltensentwicklung in dieser Altersgruppe noch von 2 Wochen ab. Bei einigen Personen können sie länger nicht nachgewiesen worden.
anhalten (2-3 Monate oder länger). Es wird daher empfoh-len bei einer Beendigung der Behandlung mit Citalopram Um das Risiko einer Überdosierung einzuschränken, sollten Aristo® 40 mg Filmtabletten die Dosis über einen Zeitraum Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten in der kleinsten von mehreren Wochen oder Monaten schrittweise zu redu- zieren, entsprechend den Bedürfnissen des Patienten (sie- Suizidgedanken und Verschlechterung Ihrer Depression he 3. „Wie sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten Wenn Sie depressiv sind, können Sie manchmal Gedanken einzunehmen?“).
daran haben, sich selbst zu verletzen oder Suizid zu be- Bei Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtablet-
gehen. Solche Gedanken können bei der erstmaligen An- ten mit anderen Arzneimitteln
wendung von Antidepressiva verstärkt sein, denn alle diese Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Arzneimittel brauchen einige Zeit bis sie wirken, gewöhn- Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem ein- lich etwa zwei Wochen, manchmal auch länger.
genommen haben, auch wenn es sich um nicht verschrei- Das Auftreten derartiger Gedanken ist wahrscheinlicher, bungspfl ichtige Arzneimittel handelt.
- wenn Sie bereits früher einmal Gedanken daran hatten, sich das Leben zu nehmen oder daran gedacht haben, sich Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten dürfen nicht
selbst zu verletzen,
eingenommen werden
- wenn Sie ein junger Erwachsener sind. Ergebnisse aus klini- - wenn Sie Arzneimittel zur Behandlung von Herzrhythmus- schen Studien haben ein erhöhtes Risiko für das Auftreten störungen einnehmen oder Arzneimittel, die den Herzrhyth- von Suizidverhalten bei jungen Erwachsenen im Alter bis mus beeinfl ussen können, z. B. Antiarrhythmika der Klasse 25 Jahre gezeigt, die unter einer psychiatrischen Erkrankung IA und III, Antipsychotika (z. B. Phenothiazin-Derivate, Pi- litten und mit einem Antidepressivum behandelt wurden.
mozid, Haloperidol), trizyklische Antidepressiva, bestimmte antimikrobielle Mittel (z. B. Sparfl oxacin, Moxifl oxacin, Ery- Gehen Sie zu Ihrem Arzt oder suchen Sie unverzüglich
thromycin IV, Pentamidin, Antimalaria-Mittel wie insbeson- ein Krankenhaus auf, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt
dere Halofantrin), bestimmte Antihistaminika (Astemizol, Gedanken daran entwickeln, sich selbst zu verletzen oder Mizolastin). Wenden Sie sich bei weiteren Fragen dazu an Es kann hilfreich sein, wenn Sie einem Freund oder Ver-
Die folgenden Arzneimittel können die Wirkung von Cita- wandten erzählen, dass Sie depressiv sind. Bitten Sie die-
lopram Aristo® 40 mg Filmtabletten beeinfl ussen oder in se Personen, diese Packungsbeilage zu lesen. Fordern Sie ihrer Wirkung beeinfl usst werden: sie auf Ihnen mitzuteilen, wenn sie den Eindruck haben, dass sich Ihre Depression verschlimmert oder wenn sie sich Die gleichzeitige Anwendung von Citalopram und MAO- Sorgen über Verhaltensänderungen bei Ihnen machen.
Hemmern kann zu schwerwiegenden Nebenwirkungen, einschließlich einem Serotonin-Syndrom führen mit folgen- den Symptomen: Fieber, Rigidität (Steifheit, Starre), Mus- Die Anwendung von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtablet- kelzucken (Myoklonien), Instabilität des vegetativen Ner- ten wurde mit der Entwicklung von Akathisien in Verbin- vensystems mit möglicherweise raschen Schwankungen dung gebracht, die charakterisiert sind durch eine subjek- der Vitalzeichen, Veränderungen des Bewusstseinszustan- tiv unangenehme oder als quälend erlebte Ruhelosigkeit des einschließlich Verwirrung, Reizbarkeit sowie extreme und Notwendigkeit sich zu bewegen, oft zusammen mit Agitiertheit, die bis zu Delirium (Bewusstseinstrübung) und einer Unfähigkeit still zu sitzen oder still zu stehen. Dies Koma fortschreiten können (siehe 2. „Citalopram Aristo® tritt am ehesten während der ersten Behandlungswochen 40 mg Filmtabletten dürfen nicht eingenommen werden“).
auf. Für Patienten, bei denen solche Symptome auftreten, Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten dürfen nicht kann eine Dosiserhöhung schädlich sein.
gleichzeitig mit Arzneimitteln eingenommen werden, die Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten dürfen nicht Sumatriptan oder andere Triptane (Arzneimittel zur Be- gleichzeitig mit serotonerg wirkenden Arzneimitteln wie handlung der Migräne), Tramadol (Arzneimittel zur Be- Sumatriptan oder anderen Triptanen (Arzneimittel zur handlung starker Schmerzen), Oxitriptan und Tryptophan Behandlung von Migräne), Tramadol (Arzneimittel zur Be- (Serotonin-Vorstufen) enthalten, da deren Wirkung ver- handlung starker Schmerzen), Oxitriptan und Tryptophan stärkt werden kann.
(Serotonin-Vorstufen) gegeben werden.
Vorsicht ist angebracht, wenn Sie gleichzeitig blutgerin- Bei Diabetikern kann eine Behandlung mit SSRI-Antide- nungshemmende Arzneimittel (Antikoagulantien) einneh- pressiva den Blutzucker beeinfl ussen. Die Dosierung von men, Arzneimittel, die die Blutgerinnung beeinfl ussen (z.B. Insulin und/oder anderen blutzuckersenkenden Arzneimit- nicht-steroidale Antirheumatika, Acetylsalicylsäure, Dipyri- teln muss möglicherweise angepasst werden.
damol und Ticlopidin), oder andere Arzneimittel, die das Das Arzneimittel muss bei Patienten, bei denen Krampf- Risiko einer Blutung erhöhen (z.B. atypische Antipsychoti- anfälle auftreten, sofort abgesetzt werden. Citalopram ka, Phenothiazine, trizyklische Antidepressiva).
Aristo® 40 mg Filmtabletten dürfen Patienten mit instabiler Nebenwirkungen können möglicherweise durch die gleich- Epilepsie nicht gegeben werden, bei kontrollierter Epilep- zeitige Anwendung von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtab- sie müssen die Patienten sorgfältig überwacht werden. Bei letten und pfl anzlichen Arzneimitteln, die Johanniskraut einem Anstieg der Krampfhäufi gkeit müssen Citalopram enthalten, häufi ger auftreten. Daher soll eine gleichzeitige Aristo® 40 mg Filmtabletten abgesetzt werden.
Zur gleichzeitigen Behandlung mit Citalopram Aristo® Die gleichzeitige Behandlung mit Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten bei Elektro-Krampf-Therapie liegen 40 mg Filmtabletten und Metoprolol (Arzneimittel zur Be- nur wenig klinische Erfahrungen vor, daher ist Vorsicht an- handlung von hohem Blutdruck und Herzerkrankungen) führte zu einem zweifachen Anstieg der Plasmaspiegel von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten müssen bei Pati- Metoprolol. Es wurden keine klinisch bedeutsamen Effekte enten mit krankhafter Hochstimmung (Manie) in der Kran- auf Blutdruck oder Herzfrequenz beobachtet.
Cimetidin (Arzneimittel zur Verringerung der Magensäu- Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende resekretion) kann die Wirkung von Citalopram verstärken. Häufi gkeitsangaben zugrunde gelegt:Deshalb ist Vorsicht geboten, wenn beide Substanzen ge-meinsam in hoher Dosierung gegeben werden.
Bei der gleichzeitigen Behandlung mit Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten und Lithium oder Tryptophan, ande- ren auf die Psyche wirkenden Arzneimitteln, ist Vorsicht Gelegentlich 1 bis 10 Behandelte von 1.000 anzuraten. Es sollte wie üblich der Blut-Lithiumspiegel re-gelmäßig kontrolliert werden.
Bei Kombination von Desipramin (ein anderes Antidepres- sivum) mit Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten könnte Häufi gkeit auf Grundlage der verfügbaren eine Dosisminderung von Desipramin notwendig sein.
Bei Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtab-
letten zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Die unter der Behandlung mit Citalopram beobachteten Obwohl keine Hinweise für Wechselwirkungen zwischen Nebenwirkungen sind in der Regel leicht und vorüberge-Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten und Alkohol vor- hend. Sie sind besonders in den ersten Behandlungswo- liegen, sollte bei der Behandlung mit Citalopram Aristo® chen zu beobachten und klingen mit Besserung der De- 40 mg Filmtabletten auf Alkohol verzichtet werden.
Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie eines der folgenden Symptome feststellen, dür- Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren ter einnehmen. Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf:- schneller, unregelmäßiger Herzschlag, Ohnmacht. Dies können Symptome für eine lebensbedrohliche Herzrhyth- Zur Anwendung von Citalopram während der Schwanger- musstörung sein, die Torsade de Pointes genannt wird.
schaft liegen nur begrenzte Erfahrungen vor. Nehmen Sie Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten nicht ein, wenn Sie Mögliche Nebenwirkungen
schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen, es sei Psychiatrische Erkrankungen
denn, Ihr Arzt hält die Einnahme für unbedingt erforderlich.
Sehr häufi g: Schläfrigkeit, Schlafl osigkeit, starke Erregt- Sie sollten die Behandlung mit Citalopram Aristo® 40 mg heit, Nervosität. Filmtabletten nicht plötzlich absetzen.
Häufi g: Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, verän- Falls Sie Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten in den dertes Träumen, Gedächtnisstörung, Angst, Libidoabnah-letzten 3 Monaten der Schwangerschaft eingenommen me, gesteigerter Appetit, Appetitmangel, Teilnahmslosig-haben, teilen Sie dies Ihrem Arzt mit, da Ihr Kind bei der keit, Verwirrtheit. Geburt einige Beschwerden zeigen könnte. Diese Be- Gelegentlich: Euphorie, Libidosteigerung.
schwerden treten normalerweise während der ersten Sehr selten: Halluzinationen, krankhafte Hochstimmung 24 Stunden nach der Geburt auf. Hierzu gehören Schlafstö- (Manie), Entfremdungserlebnisse (Depersonalisation), Pa- rungen, Schwierigkeiten beim Trinken oder Atmen, bläuli- nikattacken (diese Symptome können mit der Grunder- che Verfärbung der Haut, wechselnde Körpertemperatur, krankung zusammenhängen). Krankheitsgefühl, ständiges Schreien, steife oder schlaffe Unbekannte Häufi gkeit: suizidale Gedanken, suizidales Ver-Muskeln, Teilnahmslosigkeit/Schläfrigkeit, Muskelzittern, halten* (siehe 2. „Besondere Vorsicht bei der Einnahme von ängstliches/nervöses Zittern oder Krampfanfälle. Sofern Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten ist erforderlich“)Ihr neugeborenes Kind eine dieser Beschwerden aufweist, * Fälle von Suizidgedanken und suizidalem Verhalten wäh-wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt, der Sie weiter rend der Therapie mit Citalopram oder kurze Zeit nach Beendigung der Behandlung sind berichtet worden (siehe Abschnitt 2.„Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Der Wirkstoff Citalopram geht in geringen Mengen in die Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten ist erforderlich“).
Nervensystem
Es besteht ein Risiko für Auswirkungen auf den Säugling. Sehr häufi g: Kopfschmerzen, Zittern, Schwindel. Falls Sie Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten einneh- Häufi g: Migräne, Empfi ndungsstörungen. men, setzen Sie sich mit Ihrem behandelnden Arzt in Ver- Gelegentlich: Extrapyramidale Störungen (Störungen au- bindung, bevor Sie anfangen, Ihr Kind zu stillen.
tomatischer Bewegungsabläufe), Krampfanfälle.
Selten: psychomotorische Unruhe/Akathisie (Unfähigkeit Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
zum ruhigen Sitzenbleiben (siehe Abschnitt 2. „Besondere Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten haben geringen Vorsicht bei der Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg
oder mäßigen Einfl uss auf die Verkehrstüchtigkeit und das Filmtabletten ist erforderlich“)).
Bedienen von Maschinen. Wie bei allen Arzneimitteln, die Herz-Kreislauf
auf die Psyche wirken, kann die Urteils- und die Reaktions- fähigkeit auf Notfallsituationen sowie die Verkehrstüchtig- Häufi g: erhöhter Puls, Blutdruckabfall bei Lagewechsel (or- keit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen ein- thostatische Hypotonie), Blutdrucksteigerung, Blutdruck- abfall. Gelegentlich: verlangsamter Puls. 3. Wie sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten ein-
Sehr selten: Herzrhythmusstörungen (supraventrikuläre zunehmen?
Nehmen Sie Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten im- Magen-Darm-Trakt
mer genau nach Anweisung des Arztes ein. g: Übelkeit, Mundtrockenheit, Verstopfung, Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Häufi g: Verdauungsstörungen, Erbrechen, Bauchschmer- Dosierung und Dauer der Anwendung werden von Ihrem zen, Blähungen, erhöhter Speichelfl uss.
Arzt unter Berücksichtigung der Art und der Schwere Ihrer Nieren- und Harnwege
Erkrankung und Ihrer persönlichen Reaktion auf das Arz- Häufi g: Störungen beim Wasserlassen, häufi ges Wasserlas- Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Stoffwechsel und Ernährung
Die übliche Dosis beträgt 20 mg Citalopram pro Tag. Diese Häufi g: Gewichtsverlust oder -zunahme.
Dosis kann von Ihrem Arzt auf maximal 40 mg (entspre- Leber-Galle-System
chend 1 Filmtablette Citalopram Aristo® 40 mg) pro Tag Gelegentlich: Anstieg der Leberenzyme.
Atemwege
Häufi g: Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung. Die Anfangsdosis sollte auf die Hälfte der empfohlenen Gelegentlich: Husten.
Dosis gesenkt werden, z. B. 10 - 20 mg pro Tag. Ältere Geschlechtsorgane/Sexualität
Patienten sollten üblicherweise nicht mehr als 20 mg pro Häufi g: Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörungen bei der Frau, Menstruationsbeschwerden, Impotenz. Sehr selten: milchige Absonderung aus der Brustdrüse.
Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten sollten normaler- weise nicht zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden (siehe 2. „Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Gelegentlich: Lichtüberempfi ndlichkeit. Sehr selten: schmerzhafte Haut- und Schleimhautschwel- Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion: Eine Dosisanpassung ist bei leichter bis mittelschwerer Sinnesorgane
Einschränkung der Nierenfunktion nicht erforderlich. Bei Sehr häufi g: Akkommodationsstörungen der Augen. Patienten mit schwerer Einschränkung der Nierenfunktion Häufi g: Sehstörungen, Geschmacksstörungen. (Kreatinin-Clearance kleiner als 20 ml/min) sollten Citalo- Gelegentlich: Ohrgeräusche (Tinnitus).
pram Aristo® 40 mg Filmtabletten nicht angewendet wer-den, da keine Erkenntnisse zur Behandlung dieser Patien- Muskeln, Knochen und Gelenke
ten zur Verfügung stehen (siehe 2. „Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten Allgemein
Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion: Patienten mit Leberfunktionsstörung sollten nicht mehr als Häufi g: Müdigkeit, Gähnen. 20 mg pro Tag einnehmen. Diese Patienten müssen ärztlich Gelegentlich: allergische Reaktionen, Synkope (Ohnmacht), Unwohlsein. Sehr selten: schwere Überempfi ndlichkeitsreaktionen. * Für Dosierungen von 10 mg oder 30 mg sind niedrigere Selten: Blutungen (gynäkologische und gastrointestinale Stärken des Arzneimittels erhältlich.
Blutungen, große fl ächenhafte Hautblutungen (Ekchymo- sen) und andere Haut- oder Schleimhautblutungen). Sero- Nehmen Sie die Filmtabletten einmal täglich, entweder tonin-Syndrom. Natriummangel im Blut (Hyponatriämie) morgens oder abends, mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die und Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion (SIADH), Einnahme kann zu oder unabhängig von den Mahlzeiten besonders bei älteren Patienten. Absetzreaktionen bei Beendigung einer Behandlung mit Die Dauer der Behandlung bestimmt Ihr Arzt. Absetzreaktionen treten bei einer Beendigung der Be- Eine Besserung der depressiven Beschwerden kann nicht handlung häufi g auf. Schwindelgefühl, Empfi ndungsstö-vor Ablauf von mindestens zwei Wochen nach Behand- rungen (einschließlich Parästhesien), Schlafstörungen lungsbeginn erwartet werden. Nach Rückbildung der de- (einschließlich Schlafl osigkeit und intensiver Träume), Er- pressiven Krankheitserscheinungen sollte die Behandlung regtheit oder Angst, Übelkeit und/oder Erbrechen, Zittern noch wenigstens 4 bis 6 Monate weiter geführt werden. Ci- und Kopfschmerzen sind die am häufi gsten berichteten talopram Aristo® 40 mg Filmtabletten sollten bei Beendi- Reaktionen. Im Allgemeinen sind diese Symptome leicht gung der Behandlung langsam abgesetzt werden. Es wird bis mäßig schwer und gehen von selbst zurück, bei einigen empfohlen, die Dosis schrittweise über einen Zeitraum von Patienten können sie jedoch schwerwiegend sein und län- ger bestehen bleiben. Es wird daher geraten, wenn eine Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Behandlung mit Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Citalopram nicht mehr erforderlich ist, die Dosis schrittweise zu redu-Aristo® 40 mg Filmtabletten zu stark oder zu schwach ist.
zieren (siehe Abschnitte 2 und 3).
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine Wenn Sie eine größere Menge von Citalopram Aristo® der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beein-
40 mg Filmtabletten eingenommen haben, als Sie sollten
trächtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in Citalopram ist bei Überdosierung verhältnismäßig gefähr- dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.
lich - insbesondere für Kinder und Kleinkinder. Aus diesem
Grunde ist bei Verdacht auf eine Überdosierung sofort ein 5. Wie sind Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten auf-
Arzt zu informieren (z.B. Vergiftungsnotruf)! zubewahren?
Überdosierungen mit Citalopram äußern sich in Abhängig- Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
keit von der aufgenommenen Dosis durch Beschwerden Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Blisterpa- wie Schläfrigkeit, Koma, Erstarrung, Krampfanfälle, erhöh- ckung und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum ter Puls, Schwitzen, Übelkeit, Erbrechen, Blaufärbung der nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf Lippen und der Haut und Hyperventilation (beschleunigtes den letzten Tag des Monats.
und verstärktes Ausatmen) und selten EKG-Veränderungen.
Wenn Sie die Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg 6. Weitere Informationen
Filmtabletten vergessen haben

Was Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten enthalten: Bitte holen Sie die versäumte Dosis nicht nach, sondern Der Wirkstoff ist: Citalopramhydrobromid setzen Sie die Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg 1 Filmtablette enthält 40 mg Citalopram als Citalopram- Filmtabletten wie von Ihrem Arzt verordnet fort.
Wenn Sie die Einnahme von Citalopram Aristo® 40 mg Die sonstigen Bestandteile sind:
Filmtabletten abbrechen
Sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt, bevor Sie - z.B. Mannitol (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, hochdisper- wegen Unverträglichkeiten - eigenmächtig die Behandlung ses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) mit Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten unterbrechen Filmüberzug: Hypromellose, Macrogol 6000, Titandioxid (E171) Ein plötzliches Absetzen der Behandlung sollte vermieden werden. Bei Beendigung einer Behandlung mit Citalopram Wie Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten aussehen
Aristo® 40 mg Filmtabletten sollte die Dosis schrittweise und Inhalt der Packung:
über einen Zeitraum von mindestens ein bis zwei Wochen Runde, weiße Tabletten mit Kreuzbruchrille.
reduziert werden, um das Risiko von Absetzreaktionen Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten sind in PVC/PVDC/
zu verringern. Wenn nach einer Dosisverringerung oder Al-Blisterpackungen verpackt und erhältlich in Packungs- Absetzen des Arzneimittels stark beeinträchtigende Ab- größen mit 20, 50 und 100 Filmtabletten. setzerscheinungen auftreten, sollte erwogen werden, die zuletzt eingenommene Dosis erneut einzunehmen, um die- Pharmazeutischer Unternehmer
se dann nach Anweisung des Arztes in nunmehr kleineren Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimit- tels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Tel.: +49 30 71094-4200Fax: +49 30 71094-4250 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Hersteller
Wie alle Arzneimittel können Citalopram Aristo® 40 mg Filmtabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2012.
Ihre Ärztin/Ihr Arzt, Ihre Apotheke und Aristo Pharma GmbH wünschen Ihnen gute Besserung!

Source: http://www.aristo-pharma.de/download/Praeparate/Citalopram/Citalopram_40_mg.pdf

Zahnarztpraxis im fürsthof

Großflecken 43 - 24534 Neumünster - 04321 42910 Merkblatt zur Vorbeugung von Nekrosen und Entzündungen der Kieferknochen während einer Behandlung mit Knochenhärtern (Bisphosphonaten) („Bisphosphonat-assozi erte Osteonekrosen“, „BP-ONJ“) Bisphosphonate sind Medikamente, die heute weltweit bei Millionen von Patienten zur Knochenhärtung angewendet werden. Die me

Microsoft word - plan summary - gto 2013-2014 (wilbraham and monson academy.docx

Eligibility Statement : All International students registered for credit courses are automatically enrolled in this insurance Plan at registration, unless proof of Effective and Termination Dates : This Insurance Plan becomes effective at 12:01 am on August 15, 2013 . Coverage becomes effective on the first day of the period for which premium is paid or the date the enrollmen

Copyright © 2010-2014 Pharmacy Pills Pdf