Medicamentsen-ligne vous propose les traitements dont vous avez besoin afin de prendre soin de votre santé sexuelle. Avec plus de 6 ans d'expérience et plus de 80.000 clients francophones, nous étions la première clinique fournissant du acheter kamagra original en France à vente en ligne et le premier vendeur en ligne de Levitra dans le monde. Pourquoi prendre des risques si vous pouvez être sûr avec Medicamentsen-ligne - Le service auquel vous pouvez faire confiance.

Microsoft word - reisehinweise_best of korea.doc

Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
Ihr Flug nach Südkorea
Lufthansa Online Check-in
Nutzen Sie den Online Check-in der Lufthansa. Ihre Vorteile: Sie sparen wertvolle Zeit, vermeiden das
Warten in langen Schlangen und genießen für Ihre Sitzplatzwahl den frühzeitigen Zugriff auf das
größtmögliche Kontingent frei verfügbarer Sitzplätze. Zudem minimieren Sie das Risiko der Nicht-
Beförderung auf dem von Ihnen gebuchten Flug aufgrund einer Überbuchungssituation. Je länger Sie mit
dem Check-in warten, desto kleiner wird die Auswahl frei verfügbarer Sitzplätze.
Schon 23 Stunden vor Abflug können Sie für sich und Mitreisende, die älter als zwei Jahre sind, über dasInternetportal der Lufthansa online einchecken, Ihren Sitzplatz auswählen und Ihre Online Bordkarteausdrucken oder sich als "Mobile Bordkarte" aufs Mobiltelefon senden lassen - bequem zu Hause, imBüro oder unterwegs. Bitte halten Sie hierfür Ihren Reisepass sowie die Reisepässe aller Mitreisendenbereit. Am Flughafen müssen Sie dann nur noch Ihr Reisegepäck an einem Gepäckabgabeschalter derLufthansa aufgeben.
Für Gäste, die weiterhin am Flughafen einchecken möchten, stehen dort auch Check-in Automaten bereit,die einen zügigen Check-in ermöglichen und lange Warteschlangen vermeiden helfen. Fluggästeidentifizieren sich mit ihrem Buchungscode und Nachnamen oder durch das Auflegen des Reisepassesauf den Dokumentenscanner und wählen ihren Sitzplatz. Im Anschluss wird die Bordkarte ausgedruckt.
Weitere Informationen unter in der Rubrik „Info & Service“.
Abflug ab Frankfurt/Main
Bitte finden Sie sich spätestens 2 Stunden vor Abflug am Schalter Ihrer Fluggesellschaft am Flughafen
Frankfurt ein. Die Schalter der Lufthansa (LH) befinden sich in Terminal 1, Halle A, Schalter 51-278
(vorbehaltlich Änderungen).
Abflug ab München
Bitte finden Sie sich spätestens 2 Stunden vor Abflug am Schalter Ihrer Fluggesellschaft am Flughafen
München ein. Die Schalter der Lufthansa (LH) befinden sich in Terminal 2.
Flugverspätung bei Anreise
Falls aufgrund eines verspäteten Zubringerfluges nach Frankfurt oder München der Anschlussflug nachSüdkorea nicht erreicht werden kann, ist es unbedingt notwendig, die Reiseleitung über die neueAnkunftszeit in Südkorea zu informieren. Betroffene erhalten von der Reiseleitung wichtige Informationenzu ihrem Transfer zum Hotel und zum Treffpunkt. Tel.:0082 – 2 – 364 – 1670, Fax.0082 – 2 – 364 - 1673Christina Song (Deutsch sprechend), Notfall-Handy : 0082-10-4919-2500 Sicherheitsbestimmungen für Handgepäck
Auf allen Flügen, die in der EU starten – auch auf Inlandsflügen – dürfen Flüssigkeiten (z. B. Parfums,
Deodorants, Sprays, Shampoos, Lotionen, Getränke etc.) nur noch in geringen Mengen im Handgepäck
durch
Fassungsvermögen müssen in einem transparenten, wieder verschließbaren 1-l-Beutel verpackt sein. Esdarf nur ein Beutel pro Fluggast mitgeführt werden. Der Beutel muss vollständig geschlossen sein.
Medikamente und Spezialnahrung (z. B. Babynahrung), die während des Fluges an Bord benötigtwerden, können außerhalb des Plastikbeutels transportiert werden. Die Artikel müssen ebenfalls an derSicherheitskontrolle vorgelegt werden. Diese Bestimmungen gelten auch für innerkoreanische Flügesowie für internationale Abflüge ab Südkorea.
Neue Gepäckbestimmungen bei Lufthansa für Reisen ab 01.06.2011
Die Freigepäckmenge auf Flügen der Lufthansa nach Japan wird seit dem 01.06.11
genannten Stückkonzept definiert. Die Freigepäckmengen werden entsprechend der genutztenServiceklasse unterschieden. Hierbei variieren die Anzahl der erlaubten Freigepäckstücke sowie daszulässige Gewicht der Gepäckstücke.
Die Freigepäckmenge beträgt in der- Economy Class Bitte beachten Sie die maximale Größe pro Gepäckstück von 158cm (Breite + Höhe + Tiefe).
Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
Bitte beachten Sie, dass für Tickets, die vor dem 01.06.2011 ausgestellt wurden, noch die alten Gepäck-Bestimmungen und Gebühren gelten.
Übergepäckregelungen bei Lufthansa ab dem 01.06.2011
Falls Sie sich mit Ihrem Gepäck über der Freigepäckmenge befinden, so können Sie wie auch bisher
Übergepäck
Einreiseinformationen
Reisepapiere
Für
Staatsangehörige einen für die Dauer ihres Aufenthalts gültigen Reisepass. Da bei Einreise von Touristenein 90 Tage gültiges Touristenvisum erteilt wird, empfiehlt sich ein ab Einreise mindestens für diesenZeitraum gültiges Reisedokument. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.
Einreiseformalitäten Südkorea
Auf Ihrem Flug nach Südkorea verteilt das Bordpersonal zeitig vor der Landung Einreisekarten, so
genannte Arrival/Departure Cards (Englisch/Koreanisch), die Sie ausfüllen und bei Einreise zusammen
mit Ihrem Reisepass vorzeigen müssen.
Bitte beachten:
Bitte füllen Sie die Karten auf Englisch aus. Bei der Einreise ist u. a. einzutragen,wo Sie die Maschine besteigen werden, mit der Sie Südkorea wieder verlassen(Port of Boarding) in Busan mit dem Kyushu Beetle Hydrofoil bzw. in Seoul vomFlughafen Incheon.
Ebenso ist die Flugnummer einzutragen (Flight No). Adresse in Südkorea (Address in Korea) ist die Adresse des ersten Hotels, in dem Sie während IhrerReise übernachten werden. Zweck Ihrer Reise (Purpose of Visit) ist „sightseeing“(Besichtigungen).
Zusätzlich zu der genannten Einreisekarte müssen alle Einreisenden nach Südkorea eine Zollerklärungausfüllen und abgeben. Die Formulare werden vom Flugpersonal verteilt und liegen an den Kontrollstellenaus: Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
Nach Erledigung der Einreiseformalitäten nehmen Sie am Gepäckband Ihr Reisegepäck in Empfang.
Beim Passieren der Zollkontrolle werden Sie eventuell noch einmal aufgefordert, Ihren Reisepassvorzuzeigen. Vereinzelt werden Gepäckkontrollen durchgeführt.
Lebensmitteleinfuhr
Die Einfuhr von Frischeprodukten (Fleisch, Obst, Gemüse etc.) ist nicht erlaubt.
Reiseleitung
Ihre Reiseleitung erwartet Sie mit einem Schild mit der Aufschrift „JF Tours“ nach Passieren der
Zollkontrolle in der unmittelbar angrenzenden Empfangshalle
.
Bei Ihrer Reiseleitung handelt es sich um eine Deutsch sprechende Koreanische Reiseleitung, die mitLand und Leuten, Sitten und Gebräuchen bestens vertraut ist.
Unsere Reiseleiter sind stets bemüht, Ihre Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis werden zu lassen.
Bitte betrachten Sie sie als Partner zur Realisierung Ihrer Reiseträume und sprechen Sie offen über IhreWünsche und Anregungen.
Transporte
In Südkorea hat Ihre Gruppe an allen Tagen einen Reisebus zur Verfügung.
Hinweis:
Verkehrsaufkommens auf den Transferstrecken zu zeitlichen Verzögerungen bei denTagesprogrammen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Transferinformationen für Bucher des Landpakets
Ihr Hotel in Seoul liegt ca. 50 km vom Flughafen entfernt und ist sehr gut mit dem Limousine-Bus zu
erreichen. Fahrkarten erhalten Sie nach der Ankunft an den „Transportation Information Counters“, die
sich in der Nähe der Ausgänge Nr. 2, 4, 9 und 13 des Passagierterminals befinden.
Ein Ticket bis zum Vabien II Hotel kostet ca. KRW 10.000. Bus Nr.: 6005. Der Bus fährt ca. alle 30
Minuten und braucht ca. 90 Minuten.
Oder Sie fahren mit dem Airport Express Zug bis Seoul Railway Station, Preis pro Person KRW 13.300.
Dieser fährt alle 30 Minuten und braucht 43 Minuten. Ab dem Bahnhof müssten Sie sich ein Taxi nehmen,
welches ca. 10 Minuten bis zum Hotel Vabien II braucht.
Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
Auch in Busan können Sie das Commodore Hotel mit dem Limousine Bus vom Flughafen aus erreichen.
Bitte nehmen Sie den Bus in Richtung Seomyeon/Busan Station und fahren bis Busan Station. Der Busstartet am Flughafen Busan vor der 1. Etage, Ausgang 2 für Internationale Flüge. Der Bus braucht ca. 1Stunde und fährt alle 40 Minuten. Fahrtpreis KRW 5.000 pro Person. Ab Busan Station bitte per Taxi zumHotel (ca. 10 Minuten).
Am Flughafen Jeju startet der Limousine Bus No. 600. Einstieg 1. Etage, No. 2 und er fährt bis zum SuiteHotel. Der Bus braucht ca. 50 Minuten und fährt alle 18 Minuten. Preis pro Person KRW 3.900.
Ihre Hotels in Südkorea
Die Hotelzimmer verfügen i.d.R. über Farbfernseher, IDD-Telefon sowie Klimaanlage. Haarfön,Kaffeekocher und ein Safe werden ebenfalls gestellt. Wir haben für Sie Zweibettzimmer (getrennteBetten) gebucht. Die Zimmer entsprechen internationalem Hotelstandard.
Hinweis: Teilweise zählen allerdings Toilettenartikel wie Shampoo etc. zur Minibar und sind
kostenpflichtig.
Nichtraucherzimmer
Leider verfügen Hotels westlichen Standards in Südkorea nur über eine sehr geringe Anzahl von
Nichtraucherzimmern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher Nichtraucherzimmer nicht
ausdrücklich bestätigen können. Unsere Reiseleitung wird vor Ort versuchen, entsprechende Wünsche zu
berücksichtigen.
Fakultatives Programm
Fakultatives Ausflugspaket
Die Buchung des fakultativen Ausflugs „Silla Reich“ ist nur vor Abreise nach Südkorea möglich.
Teilnehmern, die nicht an dem fakultativen Ausflug teilnehmen, steht unsere Reiseleitung an diesem Tag
nicht zur Verfügung.
Klima - Reisezeiten
Korea liegt in der gemäßigten Klimazone und hat vier verschiedene Jahreszeiten.
Der Frühling beginnt Ende März/Anfang April. Von März bis Mai kann überwiegend mit sonnigem Wettergerechnet werden.
Der Sommer in Korea ist relativ heiß und regnerisch. Überall findet sich üppiges Grün. Im Juni steigen dieDurchschnittstemperaturen auf über 20 Grad an. Der Monsunregen beginnt Ende Juni und dauert bisMitte/Ende Juli. Die stärksten Niederschläge fallen im Juli.
Der Herbsteinbruch Ende September bringt kontinentale Winde und klares, trockenes Wetter mit sich,was diese Jahreszeit zur vielleicht angenehmsten in Korea macht. Die lebhaften und leuchtenden Gold-und Rottöne des Oktobers bieten ein prächtiges Panorama der Natur.
Von Dezember bis Februar ist das Wetter kalt und trocken mit gelegentlichen Schneefällen. DieWintermonate sind von Kältewellen von drei bis vier Tagen, auf die einige wärmere Tage folgen,gekennzeichnet.
Wir empfehlen der Jahreszeit entsprechende, legere Übergangskleidung. Im Frühjahr/Herbst für die höhergelegenen Gebiete zusätzlich Pullover und (Winter-)Jacke, von Mai bis September Sommerkleidung.
Formelle Kleidung ist nicht erforderlich. Packen Sie nicht zu viel. Denken Sie jedoch an gutes Schuhwerkund Regenschutz. Von Mitte März bis in den späten Mai und von Mitte September bis Mitte Novemberkann man langärmelige Hemden und eventuell eine Jacke tragen. Im Sommer, von Juni bis in denAugust, sind Shorts und kurzärmelige Shirts angebracht. Von Ende November bis in den frühen Märzmuss man auf Kälte gefasst sein. Schal und Handschuhe sind im Januar und Februar unerlässlich – undvergessen Sie nicht, dass es in höheren Lagen viel schneit.
Geld - Währung
Das Wechseln von bar € und US$ sowie von Reiseschecks in Banken ist oft umständlich und langwierig.
(eingeschränkte Öffnungszeiten: Mo-Fr 09.00 – 16.00 Uhr). Hierbei muss immer der Reisepass vorgelegt Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
werden. In einigen unserer Hotels ist der Wechsel von bar € und US$ sowie von Reiseschecks möglich.
Der Wechselkurs ist nur geringfügig ungünstiger als beim Wechsel in Banken.
Sie können unkompliziert an den Wechselstuben im Flughafen oder im Hotel Geld tauschen.
Ausländische EC- und selbst Kreditkarten können in Korea an Automaten jedoch nur beschränkt benutztwerden. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.
“HanNet” ATM: Die meisten ausländischen Kreditkarten (VISA/PLUS, MASTER/CIRRUS, DINERS, JCB,AMEX) werden 24 Stunden am Tag akzeptiert. Viele Geldautomaten finden Sie in den U-Bahnhaltestellenin Seoul, manchmal auch in kleinen Supermärkten, wie z. B. LG 25, Mini Stop, und Buy the Way sowieHotels, Busbahnhöfen, Autobahnraststätten und Einkaufszentren. In einigen Bankniederlassungen, diemit globalem Geldautomaten ausgestattet sind, können ausländische ATM-Karten verwendet werden.
Zugänglich zwischen 08:00 - 22:00 Uhr.
Viele Restaurants, Hotels und Geschäfte akzeptieren Kreditkarten. Überprüfen Sie dennoch anhand derAushänge des jeweiligen Restaurants, Geschäfts usw., ob Sie Ihre Kreditkarte verwenden können.
Wechselkurse der Währungen
In Korea gelten Südkoranische Won. Für € 1 erhalten Sie zurzeit ca. KRW 1500 (Stand März 2011).
Telefonieren / Mobilfunk
International Direct Dial (IDD) Gespräche nach Deutschland können Sie mit der Vorwahl 001 49 (auch002 49, 005 49, 006 49 oder 008 49) von Ihrem Hotelzimmer vornehmen. In- und Auslandsgesprächesind außerdem von jedem öffentlichen Telefon unter Verwendung der im Voraus bezahlten WorldphonePlus Card möglich.
Lassen Sie sich von Ihrem gewünschten Gesprächspartner aus Deutschland im Hotelzurückrufen unter Verwendung einer Billig-Tarif-Vorwahl (aktuelle Tabellen hierzu findetman in der Tagespresse).
In Südkorea können Handys am Flughafen oder auch teilweise in Hotels geliehen werden.
Entsprechende Reservierung ist vorab nötig.
Ausnahme:
Mit UMTS-fähigen Telefonen kann man in Südkorea telefonieren und ist auch erreichbar.
Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Mobilfunkanbieter.
Kulinarisches
Für koreanisches Essen muss man sich Zeit nehmen und mehrere verschiedene Beilagen probieren, umdie Küche wirklich zu erleben. Gemüse und Getreide sind häufiger als Fleisch Hauptbestandteil desEssens. Das macht das koreanische Essen zu einer gesunden Alternative zu anderen Küchen.
Fermentierte Nahrungsmittel wie Kimchi oder Sojabohnenpaste unterstützen die Verdauung und helfen,Krebs und anderen Krankheiten vorzubeugen.
Der würzige und scharfe Geschmack der koreanischen Küche ist etwas, womit sich der Koreareisendevertraut machen sollte. Die koreanische Küche hat einen hohen Nährwert und ist dennoch kalorienarm,da zu den Hauptzutaten viele verschiedene Gemüsearten gehören. Typische Gewürze sind rotePeperoni, Das koreanische Essen wird traditionell nicht in verschiedenen Gängen serviert, sondern alle Speisen –auch die Suppe – kommen gleichzeitig auf den Tisch. Es gibt keine festgelegte Reihenfolge für dasEssen. Man folgt seinem ganz persönlichen Geschmack. Koreaner essen Reis und Suppe mit dem Löffel,die Beilagen mit Stäbchen. Das Essen wird meist in Stahl- oder Keramikschüsseln serviert. Man isst mitStäbchen aus Metall oder Holz.
In Korea werden seit jeher alkoholische Getränke von Hand hergestellt und bei jedem erdenklichenfestlichen Anlass werden diese traditionellen Liköre und Weine genossen.
In Südkorea bekommen Sie schon ein gutes Menü ab € 10. Sie können hier sehr vielseitig, sehr gut undgünstig speisen.
Koreanische Küche nach Typen
Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
Bap (Gekochter Reis) & Juk (Brei)
Gekochter Reis ist ein Hauptbestandteil der koreanischen Küche. Gerste, Bohnen, Esskastanien,
Hirse oder andere Getreidesorten werden häufig des besseren Geschmacks und des höheren
Nährwertes wegen dazugegeben. Brei wurde in Korea über Jahrhunderte als stärkende Speise
für genesende Patienten verwendet und gilt manchmal auch als Delikatesse. Pinienkerne, rote
Bohnen, Kürbis, Seeohr, Ginseng, Hähnchen, Gemüse, Pilze und Sojabohnensprossen sind die
beliebtesten Zutaten.
Guk (Suppe)
Suppe gehört unabdingbar zu jeder koreanischen Mahlzeit. Guk kann Gemüse, Fleisch, Fisch,
Schalentiere, Algen oder gekochte Rinderknochen enthalten.
Jjigae (Eintöpfe)
Diese Gerichte sind dicker als Suppen und bilden häufig die Hauptkomponente einer Mahlzeit.
Sehr beliebt ist Jjigae aus Sojabohnen-Paste.
Jjim und Jorim (Fleisch oder Fisch, auf schwachem Feuer gekocht)
Jjim und Jorim sind sich recht ähnlich: Fleisch oder Fisch werden bei schwacher Hitze gedünstet
oder gekocht, bis alle Zutaten zart und schmackhaft sind. Jjim bezeichnet auch ein gedämpftes
Gericht.
Namul (Gemüse- oder Wildgewächsgerichte)
Die koreanische Küche kennt Hunderte von Gemüse- und Wildgewächsgerichten, genannt
Namul. Namul werden gewöhnlich kurz angekocht oder angebraten und mit einer Mischung aus
Salz, Sojasauce, Sesamkörnern, Sesamöl, Knoblauch und Frühlingszwiebeln gewürzt.
Jeotgal (In Salz eingelegte Meeresfrüchte und Fisch)
Fisch, Muscheln, Shrimps, Austern, Fischrogen oder ausgewählte Fischinnereien bilden die Basis
für den recht salzigen Jeotgal. Dieser wird entweder als scharfes Beigericht zu gekochtem Reis
aufgetragen oder er dient als zusätzliche Würze für Kimchi oder andere Gerichte.
Gui (Back- oder Grillgerichte)
Bulgogi (dünne, marinierte Rindfleischscheiben) und Galbi (marinierte Rinderrippchen) sind
bekannte Beispiele für Gui. Auch Fisch wird häufig gebacken.
Jeon (Pfannengerichte)
Pilze, Zucchini, Fischfilets, Austern oder Frühlingszwiebeln werden mit Hackfleisch vermischt und
in Mehl gewälzt, dann in zerschlagene Eier getunkt und in der Pfanne gebraten.
Mandu (Maultaschen)
Mandu sind Maultaschen, die mit Fleisch und Gemüse gefüllt sind.
In den Großstädten finden Sie auch eine Vielzahl Restaurants mit europäischen sowie andereninternationalen Speisen, wie z.B. Pizza, Pasta, Steakhäuser, Sushi und Fast Food.
Bitte beachten Sie auch, dass in Restaurants, die koreanische Speisen servieren, mit Stäbchen gegessenwird und westliches Besteck nicht immer vorhanden ist. Im Bedarfsfall kann daher die Mitnahme eineseigenen Essbestecks hilfreich sein.
Frühstück
Hotels im westlichen Stil bieten in der Regel ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Toast, Croissants,
Yoghurt, frischen Früchten, Cornflakes, Schinken, Omelettes, gekochten Eiern, Spiegeleiern, Tee, Kaffee,
Fruchtsäften etc. sowie koreanischen Speisen.
Mittagessen / Mittagspause
Gemeinsame Mittagessen mit der Gruppe sind auf Ihrer Reise nicht vorgesehen. Örtliche Gegebenheiten
und zeitliche Gestaltung des Programms bieten zudem an einigen Reisetagen nicht genügend Raum und
Zeit für ausgiebige Mittagspausen. Ihre Reiseleitung wird Sie in Absprache mit der Gruppe an allen
Reisetagen über Möglichkeiten zu bzw. die Gestaltung von Erfrischungs- und Mittagspausen informieren.
Stromspannung
Reisehinweise
Best of Korea
11Tage Busrundreise Südkorea
Die Standard-Spannung in Korea beträgt 220 Volt. Die Steckdose hat zwei runde Löcher, so wie sie inDeutschland, Österreich und vielen anderen Ländern benutzt wird. Falls Sie auf ein anderes Systemeingestellt sind, können Sie Adapter an der Hotel-Rezeption borgen. Sie können jedoch auch einenReise-Adapter in Korea kaufen, und zwar in einem Duty Free-Laden, in Convenience Stores, amFlughafen Incheon oder in einem der vielen Geschäfte des Elektronikmarktes Yongsan.
Zeitverschiebung
Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt während der europäischen Sommerzeit + 7Stunden. Beispiel: Wenn es in Deutschland 8.00 Uhr ist, ist es in Korea bereits 15.00 Uhr, bzw. währendder europäischen Winterzeit + 8 Stunden. Wenn es in Deutschland 8.00 Uhr ist, ist es in Korea währendder europäischen Winterzeit bereits 16.00 Uhr.
Nützliche Informationen
Trinkgelder
Guter Service ist in Korea üblich, Trinkgelder jedoch nicht. Ihre Bedienung im Restaurant,
Zimmermädchen und Taxifahrer erwarten kein Trinkgeld. Für den Busfahrer ist ein Trinkgeld von ca. € 1,--
pro Person/Tag, für den lokalen Reiseleiter in Korea ca. € 2,- pro Person/Tag üblich.
Koreanische Verkaufssteuer
Ausgezeichnete Preise verstehen sich gewöhnlich inklusive einer Verkaufssteuer von 10%. In den
Touristenhotels werden diese 10% für Mahlzeiten und andere Dienstleistungen auf den Rechnungsbetrag
aufgeschlagen.
Reisende mit Wohnsitz außerhalb Koreas können sich die Mehrwertsteuer für im Inland gekaufte Warenmit dem Zeichen "Tax Free Shopping" von VAT erstatten lassen. Sie müssen allerdings Korea innerhalbvon 3 Monaten nach Ankauf der Ware verlassen. Den Nachweis über die Ausfuhr der Ware können Siebeim Zoll erhalten.
Körperliche Fitness
An vielen Tagen bieten wir Ihnen ein außergewöhnliches, aber auch anstrengendes Programm. Unsere
Tagesprogramme starten zeitig, da Paläste, Museen, Tempel und Gärten am Nachmittag früh schließen.
Die Besichtigungen sind mit leichten Wanderungen verbunden. Darüber hinaus werden Sie mit Ihrem
Reiseleiter durch pulsierende Stadtviertel streifen, und so manchen Blick hinter die Kulissen in einem der
faszinierendsten Länder der Erde werfen können. Diese Art zu reisen ermöglicht Ihnen immer wieder den
direkten Kontakt mit den gastfreundlichen Südkoreanern, stellt aber gewisse Mindestanforderungen an
Ihre körperliche Fitness. Tagesstrecken von ca. 3-4 km Länge mit gelegentlichen Steigungen und
Treppen sollten zu Fuß bewältigt werden können.
Reisegäste mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen/Behinderungen
Reisegäste mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen und/oder geistigen/körperlichen Behinderungen
sollten mit Ihrem Reiseveranstalter über die grundsätzliche Eignung der Reise hinsichtlich ihrer speziellen
Erfordernisse sprechen. Über die Mitnahme von Spritzen (z. B. für Diabetiker) und Rollstühlen ist der
Reiseveranstalter in Kenntnis zu setzen, da solche Artikel bei Ihrer Fluggesellschaft und gegebenenfalls
beim Zoll anmeldepflichtig sind.
Lesetipps
Korea, Lonely Planet Publications (Englisch) Reisegast in Korea, Iwanowski Reisebuchverlag Schlaflos in Seoul: Korea für ein Jahr, DeutscherTaschenbuch Verlag Mein Korea – Drei Jahre im Land der Morgenstille: Dererste Schritt ist die Hälfte des Weges Abenteuer Seoul – ein Kultur-und Reiseführer, VerlagLydia Messingfeld Korea. Reich der Morgenstille, Knesebeck Verlag Polyglott Reiseführer Südkorea, Polyglott Verlag

Source: http://reisefieber.lu/korea/reisehinweise-best-of-korea.pdf

difossombrone.it

Veterinaria, Anno 14, n. 1, Aprile 2000 REGOLAZIONE DELLA PRESSIONE ARTERIOSA ED IPERTENSIONE NEL CANE E NEL GATTO: FISIOLOGIA, FISIOPATOLOGIA, CLINICA E TERAPIA MARCO POGGI Dr. Med. Vet., Centro Veterinario Imperiese, Imperia LUCIANA BERGAMASCO Dr. Med. Vet., Dip. Morfofisiologia Veterinaria, Facoltà di Medicina Veterinaria di Torino, Torino MICHELE BORGARELLI Dr.

Microsoft word - huang xingqiu(english)

Paper presented to First Thai-Chinese Strategic Research Seminar , Bangkok, 24-26, Aug., 2012 New evidences of The Phylogenetic relationship of the Thai people in Thailand and the Zhuang people in China Prof.,China - ASEAN Studies Centre, GXUN,PRC The Thai people in Thailand and the Zhuang people in China live in different countries and separated away from each other, but up to now,

Copyright © 2010-2014 Pharmacy Pills Pdf